DSGVO

DSGVO

DSGVO soll die Datenschutzgesetze in ganz Europa vereinheitlichen, um die personenbezogenen Daten der Bürger zu schützen und die Methoden hinsichtlich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu harmonisieren. Die Datenschutz-Grundverordnung trat am 24. Mai 2016 in Kraft und wurde am 25. Mai 2018 verbindlich.
Die DSGVO ist eine sehr weitreichende Regelung und hat keine Grenzen im Bezug auf den Schutz personenbezogener Daten. guuru ist sich dieser Tatsache bewusst und hat die entsprechenden technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen um sicherzustellen, dass die Produkte und Dienstleistungen von guuru die gesetzlichen Vorschriften einhalten. Bei Fragen dazu wenden Sie sich bitte an: dataprotection@guuru.com