Guuru: Nutzungsbedingungen

Geschäftsbedingungen für die Nutzung für Guurus

Letzte Aktualisierung: 25. Mai 2018

Ihr Zugang zu der Plattform und die Nutzung der Plattform hängt von Ihrer Akzeptanz und Einhaltung dieser Nutzungsbedingungen („Geschäftsbedingungen“) ab. Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Guurus, die auf den Dienst zugreifen oder ihn nutzen. Diese Geschäftsbedingungen stellen die vertraglichen Vereinbarungen dar, die Ihre Beziehung zu guuru ltd. regeln. Hünenberg.

Indem Sie auf den Dienst zugreifen oder ihn nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, an die aktuellste Version unserer Geschäftsbedingungen gebunden zu sein und diese zu akzeptieren, da diese Geschäftsbedingungen jederzeit mit sofortiger Wirkung von uns geändert können. Wenn Sie mit einem Teil der Geschäftsbedingungen nicht einverstanden sind, dürfen Sie nicht auf den Dienst zugreifen und müssen seine Nutzung einstellen.

1. Begriffe

guuru ltd: guuru ist ein in Hünenberg, ZG, registriertes Unternehmen, das eine Vermittlungsplattform betreibt, die das Zusammenführen von Parteien, die Beratungsdienste suchen und anbieten, erleichtert (virtueller Marktplatz).

Guuru: Ein Guuru ist eine natürliche Person, die als Anbieter von Informationsdiensten unter den aktuellen Geschäftsbedingungen agiert. Der Guuru ist als Anbieter von unabhängigen Dienstleistungen registriert („Selbständig Erwerbender" bzw. „selbständiger Gewerbetreibender“). Durch die Registrierung auf dieser Plattform wird der Guuru ein Mitglied der Guuru-Service-Crowd. Es wird als selbstverständlich angenommen, dass die Registrierung auf der guuru-Plattform nicht exklusiv ist und der Guuru berechtigt ist, anderen Service-Communities beizutreten.

KLIENT: Eine (natürliche oder juristische) Person, die einen Vertrag mit guuru ltd. abgeschlossen hat, um Dienstleistungen von guuru ltd. bzw. den Guurus auf der Plattform von guuru ltd. zum Nutzen der eigenen Kunden (NUTZER) des Klienten zu erhalten.

NUTZER: Eine natürliche oder juristische Person, die einen Service von einem Guuru wünscht und die Vermittlungsplattform von guuru ltd. nutzt, um dies zu tun, und, sofern Einigung erzielt wird, eine Beziehung mit einem Guuru aufnimmt. Der NUTZER ist im Normalfall ein Nutzer der Produkte des KLIENTEN.

PROFIL: Eine Beschreibung, die alleinig von einem Guuru erstellt wurde (Name, Profilbild, Fertigkeiten, usw.) und die auf der Plattform von guuru ltd. abgefragt werden kann.

2. Rolle von guuru ltd.

Über seine Online-Plattform bietet guuru ltd. einen Marktplatz für Guurus (die bereit sind, ihre Expertise anderen zugänglich zu machen) und für potenzielle NUTZER bestimmter Dienstleistungen, und ermöglicht es beiden Gruppen, miteinander in Kontakt zu treten.

guuru ltd. bietet den Guurus die Möglichkeit, eine Beziehung mit den NUTZERN aufzunehmen, und vergütet dem Guuru die erbrachten Dienstleistungen, sofern der NUTZER mit der Dienstleistung zufrieden ist. Der Guuru erkennt an, dass Vergütung nicht unbedingt mit einer Zahlung eintritt. Die Vergütung für die jeweilige Dienstleistung wird vor Erbringung der Leistung mitgeteilt. Den NUTZERN werden von guuru ltd. keine Gebühren berechnet.

Mit dem Abschluss der Registrierung auf guuru, einschließlich der uneingeschränkten Annahme der Geschäftsbedingungen, besteht ein Vertrag zwischen dem Guuru und guuru ltd., der den Guuru zur Nutzung von guuru berechtigt und guuru zur Einhaltung der Geschäftsbedingungen verpflichtet. Der Guuru bestätigt, dass, wann immer die Plattform von guuru ltd. genutzt wird, dies als Bestätigung der aktuell gültigen Geschäftsbedingungen gilt.

guuru ltd. ist als Plattformbetreiber nicht für den Inhalt und die Erbringung der Dienstleistung zwischen dem Guuru und dem NUTZER verantwortlich und übernimmt keine Haftung und gibt keine Garantie für die Qualität oder den Inhalt der PROFILE ab. Die guuru ltd. Plattform bietet die Möglichkeit, Dienstleistungen zu erbringen, garantiert dies jedoch nicht.

guuru ltd. ist selbst weder Anbieter noch Kunde von Dienstleistungen. guuru ltd. beschränkt sich auf die Bereitstellung der Website (siehe www.guuru.com) als ein Marktplatz und auf ihre Instandhaltung in Übereinstimmung mit den Geschäftsbedingungen. Es kann keine Gewährleistung dafür übernommen werden, dass die Plattform ununterbrochen verfügbar und fehlerfrei ist.

guuru ltd. behält sich das Recht vor, die Dienste jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern oder einzustellen. Es können daraus keine Rechtsansprüche abgeleitet werden und der Guuru verzichtet, soweit gesetzlich zulässig, auf jegliche gesetzlichen Ansprüche und verpflichtet sich, diese nicht geltend zu machen (Verzicht auf das Handeln).

3. Guuru

Der Guuru erbringt seine Dienste als unabhängiger Auftragnehmer / Dienstleister („Selbständig Erwerbender" bzw. „selbständiger Gewerbetreibender“). Der Guuru erbringt seine Dienstleistungen in kompetenter und unabhängiger Weise. Es obliegt dem Guuru zu entscheiden, ob er Dienstleistungen (Datum, Dauer, etc.) anbietet und wie er diese Dienstleistungen erbringen kann.

Der Guuru kann seinen Arbeitsort und seinen Erfüllungsort frei wählen. guuru ltd. bietet einen elektronischen Zugang über seine Website. Dies ermöglicht es dem Guuru, sich nach eigenem Ermessen einzuloggen und seine Dienstleistungen zu erbringen. Der Guuru besitzt und betreibt seine eigene zur Leistungserbringung erforderliche Infrastruktur.

4. Konten

Mit der Erstellung eines Kontos auf der Plattform von guuru ltd. verpflichtet sich der Guuru zur Lieferung von Informationen, die jederzeit richtig, vollständig und aktuell sind. Die Nichteinhaltung dieser Bedingungen stellt einen Verstoß gegen die Geschäftsbedingungen dar, der zur sofortigen Kündigung des Kontos auf dem Dienst von guuru führen kann.

Guurus sind dafür verantwortlich, das Passwort zu schützen, das sie für den Zugriff auf den Dienst und für alle Aktivitäten oder Handlungen unter ihrem Passwort verwenden, unabhängig davon, ob das Passwort für den Dienst von guuru oder den Dienst einer Drittpartei bestimmt ist.

Guurus verpflichten sich, ihr Passwort nicht an Dritte weiterzugeben (ausgenommen Angestellte und / oder Subunternehmer von des Guurus). Guurus müssen guuru unverzüglich benachrichtigen, wenn sie eine Sicherheitsverletzung oder unbefugte Nutzung ihres Kontos bemerken.

Guurus dürfen als Nutzernamen nicht den Namen einer anderen Person oder Einheit oder einen Nutzernamen, der nicht rechtmäßig zur Nutzung zur Verfügung steht, verwenden; oder als Nutzernamen einen Namen oder eine Marke, die Rechten einer anderen Person oder Organisation als ihrer eigenen unterliegen, ohne entsprechende Genehmigung verwenden; oder einen Namen verwenden, der in sonstiger Hinsicht beleidigend, vulgär oder obszön ist.

5. Buchung von Dienstleistungen

Nach Erhalt einer Anfrage von einem Nutzer (BUCHUNG VON DIENSTLEISTUNGEN), wird guuru ltd. die Anfrage weiterleiten. Die BUCHUNG VON DIENSTLEISTUNGEN durch einen NUTZER gilt als Einladung an alle Guurus. Wenn der Guuru bereit und willens ist, eine angefragte Dienstleistung zu erbringen, nimmt der Guuru das Angebot an und erbringt die angefragte Dienstleistung. Guurus haben vollkommene Entscheidungshoheit darüber, ob sie eine Anfrage annehmen oder nicht. Die Annahme einer Anfrage führt zu einem Vertrag zwischen dem NUTZER und dem Guuru auf der Basis von „wer zuerst kommt, mahlt zuerst" („first come, first served“). Somit sind beide Parteien zusammengeführt.

guuru ltd. behält sich vor, die BUCHUNG VON DIENSTLEISTUNGEN auf der Grundlage der Spezifikationen der erforderlichen Dienstleistung an eine bestimmte Gruppe von Guurus zu senden.

Guurus sind nicht dazu berechtigt, ein bestimmtes Volumen an NUTZER-Anfragen zu erhalten. guuru ltd. kann nicht garantieren, dass ein Kontakt erfolgreich vermittelt wird.

guuru ltd. übermittelt die entsprechenden Informationen mit ausdrücklicher Zustimmung des Guurus und des NUTZERS. Guurus sind verpflichtet, wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Ein Verstoß gegen diese Verpflichtung kann dazu führen, dass der Guuru von guuru's Plattform ausgeschlossen und entfernt wird.

6. Vergütung

guuru ltd. vergütet dem Guuru die erfolgreiche Erbringung von Dienstleistungen, sofern der NUTZER nach eigenem Ermessen mit den Dienstleistungen zufrieden ist. Die Vergütung erfolgt in der Regel gegen Zahlung eines Entgelts. Eine Vergütung kann jedoch auch durch andere Formen der Vergütung erfolgen. Die Vergütung für die jeweilige Dienstleistung wird vor Erbringung der Leistung mitgeteilt. Einzelheiten und Zahlungsbedingungen finden sich im „Anhang 1“ Vergütungs- und Zahlungsplan. Anhang 1 ist ein wesentlicher Bestandteil des Vertrags. guuru ltd. kann Gebühren und Zahlungsplan jederzeit mit unmittelbarer Gültigkeit und ohne vorherige Ankündigung ändern. Mit Zahlung des vereinbarten Serviceentgelts an den Guuru gelten alle finanziellen Forderungen aus und im Zusammenhang mit der Erbringung der Dienstleistung als abgegolten.

Wenn es in der Beziehung zwischen dem Guuru und dem NUTZER Probleme bei der Erbringung der Dienstleistung gibt, kann es Fälle geben, in denen Beziehungen beendet werden („Stornierung“). Grundsätzlich überlässt guuru es den oben genannten Parteien, dies selbständig zu regeln. guuru ltd. greift nicht in diese Beziehung ein und schlichtet Streitigkeiten nicht.

Im Falle von Betrug oder vorsätzlicher Falschdarstellung, die von guuru ltd., NUTZERN oder Guurus entdeckt werden, werden keinerlei Entgelte an eine Partei gezahlt. Es werden rechtliche Schritte gegen den Verursacher eingeleitet.

Der Guuru erbringt die Dienstleistung als unabhängiger Dienstleister und somit als Selbständiger  („Selbständig Erwerbender", „selbständiger Gewerbetreibender"). Die Dienstleistung kann entweder persönlich oder von einem Angestellten / Subunternehmer des Guurus erbracht werden. Der vorliegende Vertrag gilt nicht als Abschluss einer Anstellung, eines Agenturverhältnisses oder eines anderen Assoziationsverhältnisses zwischen den Parteien. Der Guuru garantiert, dass er als selbständig Beschäftigter bei der zuständigen Sozialversicherungsbehörde registriert ist und er guuru ltd. unmittelbar bei jeder Änderung seines Status informieren wird.

Der Guuru ist ausschließlich für die ordnungsgemäße Erklärung und Zahlung aller Steuern und Sozialabgaben / Gebühren / Entgelte verantwortlich, die auf das Einkommen, das er durch die Erbringung von Dienstleistungen und die Nutzung der guuru-Plattform generiert, fällig sind. guuru ltd. ist keine Arbeitsvermittlung oder Arbeitgeber in Bezug auf den Guuru. Der Guuru erkennt an, dass er alleine für die Zahlung der entsprechenden staatlichen Abgaben verantwortlich ist (wie z. B. Quellensteuer, Einkommensteuer, Sozialversicherungsabgaben und eventuell anfallende Mehrwertsteuer).

Der Guuru muss die folgenden offiziellen Dokumente nach Ermessen von guuru ltd. an guuru ltd. übergeben:

  • (a) Wenn der Sitz der geschäftlichen Tätigkeit des Guurus sich in der Schweiz befindet: Bestätigung / Bescheinigung, die nicht älter als drei Monate ist, dass der Guuru den Status eines Selbständigen („Selbstständig Erwerbender") hat und bei einer schweizerischen Ausgleichskasse als Selbständiger registriert ist;
  • (b) Wenn der Sitz der geschäftlichen Tätigkeit des Guurus sich nicht der Schweiz befindet: Bestätigung / Bescheinigung, die nicht älter als drei Monate ist, dass der Guuru als Selbständiger („selbständiger Gewerbetreibender") registriert ist und berechtigt ist, seine Tätigkeit als Selbständiger in Übereinstimmung mit lokalem Recht auszuüben (für Deutschland: Kopie des „Gewerbescheins"; etc.).
  • (c) In allen folgenden Jahren gilt im Falle von (a) oder (b): der Guuru ist verpflichtet, guuru ltd. spätestens bis zum 31. März jedes folgenden Kalenderjahres eine neue Bestätigung / Bescheinigung vorzulegen, die nach dem 1. Januar desselben Jahres ausgestellt wurde.

7. Einschränkungen

Die guuru ltd. Plattform darf nicht für Zwecke verwendet werden, die gegen die Geschäftsbedingungen verstoßen oder in anderer Hinsicht illegal oder unethisch sind. Rechte Dritter dürfen nicht verletzt werden.

guuru ltd. weist die Guurus darauf hin, was ihre Verpflichtungen sind, kann aber keine Garantie oder Haftung für das Verhalten der Guurus übernehmen. guuru ltd. stellt ein Bewertungssystem zur Verfügung, das die Einhaltung der erwarteten Praktiken fördert. Die Guurus erklären, dass sie der öffentlich zugänglichen Bewertungsoption zustimmen. Für die Bewertung von NUTZERN gelten gesonderte Richtlinien für angemessene Nutzung („fair-use“).

Die Guurus sind verpflichtet, wahrheitsgemäße Informationen über sich selbst und ihre Fähigkeiten zu erteilen. guuru ltd. kann dies jedoch nicht überprüfen und kann daher auch keine Gewährleistung oder Haftung für die PROFILE übernehmen. Die Guurus sind als unabhängige Dienstleister selbst alleinig dafür verantwortlich, dass die Leistungserbringung  an die NUTZER den höchsten Anforderungen genügt.

Wenn ein Missbrauch aufgedeckt wird, oder wenn ein Rechtsverstoß höchstwahrscheinlich ist, kann guuru ltd. in dringenden Fällen PROFILE auch ohne vorherige Ankündigung blockieren. Es können daraus keine Rechtsansprüche abgeleitet werden und der Guuru verzichtet, soweit gesetzlich zulässig, auf jegliche gesetzlichen Ansprüche und verpflichtet sich, diese nicht geltend zu machen (Verzicht auf das Handeln).

8. Kündigung

guuru ltd. kann das Konto des Guurus ohne vorherige Ankündigung oder Haftung und gleich aus welchem Grund kündigen oder sperren, einschließlich ohne zeitliche Begrenzung, wenn diese Geschäftsbedingungen verletzt werden.

Mit der Kündigung erlischt das Recht zur Nutzung des Dienstes sofort. Wenn Guurus ihren Account kündigen möchten, können sie Nutzung des Dienstes einfach einstellen.

9. Haftungsausschluss

Die Nutzung des Dienstes erfolgt auf eigenes Risiko und Verantwortung des Guurus. Die Nutzung der Plattform durch den Guuru erfolgt auf der Basis von „ISTZUSTAND“ („AS IS“) - und „WIE VERFÜGBAR“ („AS AVAILABLE“). Die Dienstleistung von guuru ltd. an den Guuru wird ohne irgendeine Art der Gewährleistung erbracht, weder ausdrücklich noch stillschweigend, einschließlich, aber nicht beschränkt auf stillschweigende Gewährleistung der Marktfähigkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck, Nichtverletzung oder Durchführung der Leistung.

guuru ltd., seine Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen und seine Lizenzgeber garantieren nicht, dass a) der Dienst ununterbrochen, sicher oder zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Ort verfügbar ist; b) Fehler oder Mängel korrigiert werden; c) der Dienst frei von Viren oder anderen schädlichen Bestandteilen ist; oder d) die Ergebnisse der Nutzung des Dienstes Ihren Anforderungen entsprechen werden; und e) ein Guuru irgendwelche Aufgaben von einem NUTZER zugewiesen bekommt.

10. Vertraulichkeit, Eigentum an Ergebnissen und Datenschutz

Der Guuru ist allein dafür verantwortlich, dass sein Konto vor unbefugten Dritten geschützt bleibt (z. B. Anforderungen an den Passwortschutz).

Der Guuru verpflichtet sich, alle Daten und Informationen über NUTZER und KLIENTEN streng vertraulich zu behandeln. Der Guuru erkennt an, dass ein Verstoß gegen diese Vertraulichkeitsverpflichtung zu Schadensersatzansprüchen führen kann. Die über NUTZER erlangten Daten und Informationen dürfen weder an Dritte weitergegeben noch für andere Zwecke verwendet oder verarbeitet werden.

Alle Daten und geistiges Eigentum (wie Design und Urheberrechte usw.), die vom Guuru im Rahmen der Dienstleistungserbringung geschaffen werden, sind Eigentum von guuru ltd., unabhängig davon, ob die Daten oder das geistige Eigentum schützbar sind oder nicht. Indem er diese Bedingungen akzeptiert, überträgt der Guuru an guuru ltd. die Rechte an Daten oder geistigem Eigentum, insbesondere Urheberrechte, die vom Guuru geschaffen wurden, und erkennt an, dass guuru ltd. über diese Daten oder geistiges Eigentum nach eigenem Ermessen ohne Einschränkungen oder zusätzliche Vergütung verfügen kann. Der Guuru verzichtet ausdrücklich auf das Recht, als Autor genannt zu werden.

guuru ltd. muss die geltende Datenschutzgesetzgebung einhalten. Die Guurus, NUTZER und Nutzer der Plattform im Allgemeinen erklären sich einverstanden, dass die von ihnen zur Verfügung gestellten Informationen (einschließlich personenbezogener Informationen) zum Zweck der weiteren Entwicklung, für kundenspezifische Angebote, einschließlich gezielter Werbung, von guuru und von Dritten, die sich in einer Vertragsbeziehung mit guuru befinden, gespeichert und analysiert werden können. Daten können im Ausland verarbeitet werden. guuru ltd. gewährleistet die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen.

Soweit gesetzlich zulässig, schließt guuru ltd. jegliche Gewährleistung oder Haftung jeglicher Art aus. Es besteht kein Anspruch auf Entschädigung, wenn es nicht möglich ist, die Plattform zu nutzen (Unterbrechungen, Probleme). guuru ltd. kann nicht garantieren, dass ein Kontakt erfolgreich vermittelt wird.

Zürich 1 ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Nutzung der Plattform. Es gilt das schweizerische materielle Recht.

Anhang 1: Vergütungs- und Zahlungsplan

1. Guurus haben Anspruch auf eine Vergütung unter folgenden kumulativen Bedingungen:

  • erfolgreiche vollständige Registrierung auf der guuru-Plattform als ein Guuru;
  • Akzeptanz und Einhaltung der Geschäftsbedingungen;
  • wahrheitsgemäße und korrekte Informationen über ihr Profil und ihre Bankverbindung;
  • benötigte Fähigkeiten zur Erbringung der angeforderten Dienstleistung;
  • Nachweis für erfolgreich erbrachte Dienstleistungen.

2. Bewertung der Dienstleistung:

Die Qualität der vom Guuru erhaltenen Dienstleistungen wird vom NUTZER nach jeder Interaktion elektronisch bewertet. Die Bewertungsoptionen für die erbrachten Dienstleistungen sind: ja / teilweise / nein.

Ein Einspruch gegen die Bewertung des Nutzers ist nicht möglich.

Der NUTZER ist König.

3. Die Zahlungsmodalitäten sind die folgenden:

  • 100% der vereinbarten Gebühr oder einer anderen Form der Vergütung, wenn die Dienstleistung vollständig und zur vollsten Zufriedenheit des NUTZERS erbracht wurde (Bewertung: ja)
  • 50% des vereinbarten Entgelts oder einer anderen Form der Vergütung, wenn die Dienstleistung teilweise und zur Zufriedenheit des NUTZERS erbracht wurde (Bewertung: teilweise)
  • Keine Entgelt oder eine andere Form der Vergütung, wenn die Dienstleistung unvollständig und / oder nicht zur Zufriedenheit des NUTZERS erbracht wurde (Bewertung: nein)

4. Entgelt:

Das Entgelt kann je nach Thema und notwendiger Expertise variieren. Das Entgelt unterliegt der Anpassung nach einem dynamischen Modell und nach alleinigem Ermessen des Guuru.

Die Höhe des anfallenden Entgelts wird immer zusammen mit der Serviceanfrage des NUTZERS mitgeteilt und angezeigt.

Die Höhe des gerechtfertigten verdienten Entgelts wird dem internen Entgeltkonto des Guurus gutgeschrieben.

5. Zahlungsplan:

Guuru stellt guuru ltd. die erbrachten Dienstleistungen in Rechnung. Wenn gewünscht, kann guuru ltd. ein Hilfsmittel für die Erstellung einer Rechnung zur Verfügung stellen. Der Betrag des monatlich aufgelaufenen Entgelts ist innerhalb von 14 Tagen nach dem Ende des jeweiligen Kalendermonats, in dem die Rechnung eingegangen ist, fällig und zahlbar.

Dieser Betrag wird von guuru ltd. dem Bankkonto des Guurus gutgeschrieben.

6. Aktivierungskosten:

Die Registrierung als Guuru ist kostenlos.